Mayors for Peace: Ein Video zu “No more Hiroshima”

Mayors for Peace: Ein Video zu “No more Hiroshima”

Seit 1. Dezember 2017 ist die Gemeinde Birgland durch Bürgermeisterin Bachmann Mitglied in der weltweiten Initiative Mayors for Peace. Die internationale Organisation von Städten, die sich der Friedensarbeit, insbesondere der atomaren Abrüstung, verschrieben haben wurde 1982 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters von Hiroshima, Takeshi Araki, gegründet.

Aus der grundsätzlichen Überlegung heraus, dass Bürgermeister für die Sicherheit und das Leben ihrer Bürger verantwortlich sind, versuchen die Mayors for Peace Einfluss auf die weltweite Verbreitung von Atomwaffen zu nehmen und diese zu verhindern. Mittlerweile sind in dieser Organisation Repräsentanten von fast 8000 Städten aus mehr als 160 Ländern vertreten.

Aus Anlass des 75. Gedenkjahrs der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki hat die Organisation Mayors for Peace ein gemeinsames Video unter dem Motto „No more Hiroshima! No more Nagasaki!“ mit Botschaften aus aller Welt erstellt. Das Video kann man auf YouTube unter diesem link sehen:

“No more Hiroshima! No more Nagasaki!”

Den vollständigen Text des “Nagasaki Appeal” finden Sie hier.